Calle libre

white walls don't speak

Scroll
Down
 
 

Weiße Wände sprechen nicht: Die innerstädtischen Bezirke werden zu einem Schauplatz für urbane Ästhetik. Sieben Talente unterschiedlicher Nationen stellen in Form von Live-Paintings ihr Können unter Beweis. Das Festival wird begleitet von einer Ausstellung einer Workshop-Reihe, Artist Talk und dem Bites & Vibes Streetfood-Market.

Leistungsumfang

Aftermovie, Fotos, Eventorganisation


Zeitraum

2016

Aftermovie
behind the scenes